Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses am DFG-Forschungskolleg 615 'Medienumbrüche' erfolgt nicht nur im Kontext der Teilprojekte, es wurde darüber hinaus eine eigene projektübergreifende Nachwuchsforschergruppe gebildet. Aus dieser Nachwuchsforschergruppe haben sich drei Arbeitsgruppen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten gebildet, die neue Akzente im übergeordneten Rahmen des Forschungskollegs setzen wollen. Die Nachwuchsforschergruppe und ihre Arbeitsgruppen organisieren sich autonom und diskutieren ihre Forschungsvorhaben, -schwerpunkte und Ergebnisse in ihren regelmäßig stattfindenden Plena. Ziel der Nachwuchsforschergruppe ist es, diese Ergebnisse in eigenen Publikationen zu veröffentlichen und im Rahmen von eigenständig konzipierten und organisierten Tagungen der Fachöffentlichkeit vorzustellen.

Nachwuchsforscher

U
@
Valid XHTML 1.1 Valid CSS!