Politik mit dem Einkaufswagen

Unternehmen und Konsumenten als Bürger in der globalen Mediengesellschaft

Herausgeber:
Sigrid Baringhorst, Veronika Kneip, Annegret März, Johanna Niesyto
Autoren:
Sigrid Baringhorst, Veronika Kneip, Annegret März, Johanna Niesyto, Michael Beetz, Christian Conrad, Janina V. Curbach, Benjamin Diehl, Simon Holler, Hans Hubbertz, Tanja Köhler, Jörn Lamla, Karin Lukas, Thomas Löding, Antoine Mach, Lars Rademacher, Kay O. Schulze, Jutta Sundermann

Transcript, Bielfeld 2007
ISBN-Nr.: 978-3-89942-648-9

digitale Ausgabe

Eine gegenseitige Durchdringung von Zivilgesellschaft und Markt manifestiert sich in der Politisierung des Konsums und der Selbstinszenierung von Unternehmen als sozial verantwortliche Bürger. Dies wirft grundlegende Fragen zur Neubestimmung von Bürgerschaftskonzepten und zur Erweiterung des Handlungsrepertoires von Protestakteuren in spätmodernen Konsumgesellschaften auf. Dabei fungieren (neue) Medien sowohl als Vermittler unternehmerischen Engagements als auch als Plattform für die Ausbildung neuer Protestformen. Der Band liefert einen Beitrag zur aktuellen Diskussion und versammelt Perspektiven von Wissenschaftlern und Praktikern.




Publikationen

U
@
Valid XHTML 1.1 Valid CSS!