Aktuelles:

↓ Rückblick ↓




Rückblick:




↑ Aktuelles ↑

Kreuzer-Lectures 22

am 15.06.10 um 17.00 Uhr
von Thomas Haigh (University of Wisconsin, Milwaukee)
zum Thema:
Opening the Beige Box:
Materiality and the Evolution of the IBM PC, 1981-1995
Ort: Senatssaal,
Universität Siegen,
Adolf-Reichwein-Campus,


Gastwissenschaftler:



vom 14.06.10 bis 15.06.10
war Thomas Haigh (University of Wisconsin, Milwaukee)
(Artur-Woll-Haus, Raum AE-B-101/102)
bei uns zu Gast.

Thematischer Schwerpunkt des Aufenthaltes:



Tagung:


Programm

vom 10.06.10 bis 11.06.10
Abschlusstagung des Forschungskollegs Medienumbrüche zum Thema:

zum Thema:
Media in Action

Als interessante Lektüre zum Thema der Tagung sei allen Interessierten die Lektüre der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift ‚Sprache und Literatur‘ Ausgabe 104 2009/2 mit dem Titel Akteur-Netzwerk-Theorie (ANT) empfohlen.


Ort: Tagungsräume im Artur-Woll-Haus,
Universität Siegen,
Am Eichenhang 50


Tagung:


Programm

vom 15.04.10 bis 17.04.10
Eine Konferenz des Teilprojektes B1 in Kooperation mit dem Museum für Gegenwartskunst zum Thema:

zum Thema:
PICASSO, HIS POETRY AND POETICS
Ort: Universität Siegen, Graduate Lounge,
Campus Adolf-Reichwein-Straße 2, 57068 Siegen
und
Museum für Gegenwartskunst Siegen,
Unteres Schloss 1, 57072 Siegen


Workshop:

Programm

vom 29.03.10 bis 30.03.10
Workshop des Teilprojekts A6
zum Thema:
Protest cultures, political participation & the social web
Ort: University of Siegen


Neuerscheinung:





Beyond the Screen
Transformations of Literary Structures, Interfaces and Genres

Hrsg.:Peter Gendolla, Jörgen Schäfer


Gastvortrag:

am 27.01.10 um 11.00 Uhr
von Prof. Peter Philips
zum Thema:
censorship in the usa
Siehe auch: http://www.projectcensored.org/
Die Vortragsveranstaltung ist eine Kooperation mit dem Fach Politikwissenschaft

Auf Grund von Anreiseschwierigkeiten ist der Vortrag auf 12 Uhr im Raum AR-B 2203 verlegt!


Ort: Blauer Hörsaal, Campus Adolf-Reichwein-Straße, Universität Siegen


Neuerscheinung:





Der Surrealismus in der Mediengesellschaft
– zwischen Kunst und Kommerz

Hrsg.:Justyna Olimpia Cempel, Michael Lommel, Nanette Rißler-Pipka


Neuerscheinung:





Reading Moving Letters
Digital Literature in Research and Teaching. A Handbook

Hrsg.:Peter Gendolla, Jörgen Schäfer, Roberto Simanowski


Workshop:

am 10.11.09
Workshop
zum Thema:
Graphematisierung vs. Geometrisierung:
Repräsentationsräume der Wissenschafts-/Mediengeschichte.

Hans-Jörg Rheinberger vs. Erhard Schüttpelz

Anmeldung unter info@locatingmedia.uni-siegen.de


Ort: Unteres Schloss, US-HG-244 (Großer Seminarraum)


Kreuzer-Lectures 21

am 09.11.09 um 16.00 Uhr
von Hans-Jörg Rheinberger
zum Thema:
Wissen im Experiment
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Neuerscheinung:





Leitmedien
Konzepte – Relevanz – Geschichte, Band 1

Hrsg.:Peter Gendolla, Annemone Ligensa, Daniel Müller


Neuerscheinung:





Leitmedien
Konzepte – Relevanz – Geschichte, Band 2

Hrsg.:Peter Gendolla, Annemone Ligensa, Daniel Müller


Neuerscheinung:





Navigationen
Jg.9 H.2 2009

Schnitte durch das Hier und Jetzt –
Qualitative Methoden medienwissenschaftlicher Gegenwartsforschung

Hrsg.:


Neuerscheinung:





3D. Zur Theorie, Geschichte und Medienästhetik des technisch-transplanen Bildes


Autoren:Jens Schröter,


Neuerscheinung:





Film 1900:
Technology, Perception, Culture

Hrsg.:Klaus Kreimeier, Annemone Ligensa


Neuerscheinung:





Medien – Gehirn – Evolution
Mensch und Medienkultur verstehen. Eine transdisziplinäre Medienanthropologie

Autoren:Matthias Uhl,


Kreuzer-Lectures 20

am 20.07.09 um 16.00 Uhr
von Dr. Andrea Kienle
zum Thema:

Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Hau


Gastvortrag:

am 30.06.09 um 14.00 Uhr
von Lincoln James Dahlberg
zum Thema:
RADICALIZING THE HABERMASIAN PUBLIC SPHERE

Abstract

Ort: Universität Siegen, Adolf-Reichwein-Campus, Raum AR-B 2205


Gastwissenschaftler:



vom 29.06.09 bis 30.06.09
war Dr. Lincoln James Dahlberg
(The University of Queensland, Australia)
bei uns zu Gast.



Programm

am 12.06.09 um 12.00 Uhr

zum Thema:
Medienumbrüche vor Ort
Ringvorlesung für B.A. Medienwissenschaft, B.A. LCMS, B.A. Social Science

16.06. Zugang zu technischen Infrastrukturen: Transformationen einer gesellschaftspolitischen Kategorie
Jörg Potthast
23.06. Mikro! - Nano! - Pico? Was ändert sich am Informatiksystemverständnis?
Rainer Brück/Sigrid Schubert
30.06. Protest- und Medienkulturen im Umbruch. Transnationale Coporate Campaigns im Zeichen digitaler Kommunikation
Sigrid Baringhorst
07.07. Der Riss im Opaken des Bildes. Raumbilder in Spielfilmen
Joanna Bark
14.07. Trancemedien
Erhard Schüttpelz
21.07. Kulturgeographie des Medienumbruchs analog/digital
Jörg Döring

Ort: Audimax, Adolf-Reichwein-Straße, Universität Siegen


Tagung:


Programm

vom 10.06.09 bis 12.06.09
Tagung des Teilprojektes A10 in Kooperation mit University of Cologne, Institute for African Studies und University of Konstanz, Research Initiative Culture Theory and Theory of the Political Imaginary zum Thema:
zum Thema:
TRANCE MEDIUMS AND NEW MEDIA
Ort: Kunsthochschule für Medien Köln, Filzengraben 2, 50676 Köln, (KHM-Aula)


Neuerscheinung:





Navigationen
Jg.9 H.1 2009

'It's all in the Game' –
Computerspiele zwischen Spiel und Erzählung

Hrsg.: Benjamin Beil, Sascha Simons, Jürgen Sorg, Jochen Venus


Tagung:


Website zur Tagung

vom 07.05.09 bis 08.05.09

zum Thema:
Enhancing Humanities – Potentials of media and ICT in the Humanities
Unter dem Stichwort ‚eHumanities‘ hat sich in den letzten Jahren ein internationaler Diskurs um die Frage herausgebildet, in welcher Weise computer-gestützte Tools dazu beitragen können, Arbeitspraktiken in den Geistes- und Kulturwissenschaften zu befruchten und weiterzuentwickeln. Dabei stellt sich natürlich auch die Frage nach dem Selbstverständnis dieser Wissenschaftsdisziplinen.
Zur Diskussion dieser Fragestellungen ist es uns gelungen, national und international führende Forschungsgruppen einzuladen und ein hoffentlich sehr interessantes Programm zusammenzustellen.
Wie Sie vielelicht wissen, verfügt die Universität Siegen über eine lange Tradition interdisziplinäre Kooperationen zwischen Geistes- und Kulturwissenschaften und der angewandten In-formatik. Im Rahmen einer Förderung durch das BMBF beschäftigen wir uns beispielsweise aktuell mit ‚Perspektiven der Medienwissenschaften in den e-Humanities‘.
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Neuerscheinung:





Das Raumbild
Bilder jenseits ihrer Flächen

Hrsg.:Joanna Barck, Jens Schröter, Gundolf Winter


Programm

am 22.04.09 um 16.00 Uhr

zum Thema:
Medienwissenschaft: Ein deutscher Sonderweg?
Ohne Übertreibung kann man Mediengeschichte und Medientheorie als eine idiosynkratische Entwicklung der Kulturwissenschaften in Deutschland beschreiben. Weltweit nehmen deshalb einschlägig interessierte Forscher an deutschen Publikationen Maß. Trotzdem lässt sich der Glaube an deutschen Universitäten nicht unterdrücken, dass das Mekka der Medientheorie im Ausland seinen Ort haben müsse. Für Hans Ulrich Gumbrecht (Stanford University) kommt in dieser unangemessenen Bescheidenheit auch ein Effekt von interkulturellem Provinzialismus zum Tragen. Denn wenn die deutschen Medienforscher schon ihre eigene Vorrangstellung nicht anerkennen können, so würden sie es wohl für noch undenkbarer halten, dass eine Forschungsrichtung, die sie fasziniert, in vielen akademischen Nationalkulturen überhaupt nicht präsent ist.

Nach einem Impulsvortrag von Hans Ulrich Gumbrecht diskutieren am 22. April um 16 Uhr im Auditorium Maximum der Universität Siegen:
Hans Ulrich Gumbrecht (Stanford University),
Friedrich Kittler (Humboldt-Universität zu Berlin),
Geert Lovink (Hogeschool van Amsterdam),
Irmela Schneider (Universität Köln),
Erhard Schüttpelz (Universität Siegen),
Hartmut Winkler (Universität Paderborn).

Moderation: Karl Ludwig Pfeiffer (Jacobs University Bremen)

Hier gehts zum Blog über das Thema der Podiumsdiskussion

Hier gehts zum Blog von Geert Lovink mit Beiträgen zur Podiumsdiskussion

Videomitschnitt der Podiumsdiskussion 'Medienwissenschaft: ein deutscher Sonderweg' Teil 1

Videomitschnitt der Podiumsdiskussion 'Medienwissenschaft: ein deutscher Sonderweg' Teil 2



Eine Veranstaltung des Forschungskollegs SFB/FK615 „Medienumbrüche“
in Zusammenarbeit mit der Graduiertenschule „Locating Media/Situierte Medien“,
Ort: Audimax, Adolf-Reichwein-Straße, Universität Siegen


Website


am 21.04.09 um 19.30 Uhr

zum Thema:
Stereoskopie im Dritten Reich
Ein Vortrag von Prof. Dr. Jens Schröter im Rahmen der Ausstellung: 'Blickmaschinen oder wie Bilder entstehen'

In der Ausstellung "Blickmaschinen", die zur Zeit im Museum für Gegenwartskunst gezeigt wird, findet sich auch die um 1838 erfundene Stereoskopie. In der Ausstellung erscheint sie einerseits als etwas skurrile optische Technik, die im 19. Jahrhundert zur Vergnügung eingesetzt wurde, um andererseits sehr viel später, nämlich in den 1990er Jahren, von Künstlern wie Thomas Ruff und William Kentridge wieder aufgegriffen zu werden. Es erscheint so, als hätte es dazwischen keine Stereoskopie gegeben. Diesem Eindruck will der Vortrag entgegenarbeiten.

Die Stereoskopie war im 20. Jahrhundert eine zentrale Technik von Naturwissenschaften, Medizin und vor allem dem Militär, weil ihre Bilder mehr Rauminformationen als gewöhnliche (monokulare) Fotografien wiedergeben können. Und zwischen 1935-1945 erlebte sie, interessanterweise, im auf den 'Raum' fixierten Nationalsozialismus ein Comeback, das sich mit ihren militärischen Verwendungen unheimlich verband. Im Vortrag soll diese noch zu unbekannte Episode der Geschichte der Stereoskopie skizziert werden - mit einem Ausblick auf die auch in der Ausstellung gezeigte Arbeit "Ruhrgebiet 1" von Thomas Ruff, die man erst vor diesem Hintergrund richtig verstehen kann.
Ort: Museum für Gegenwartskunst, Unters Schloss 1, 57072 Siegen


Tagung:


Website zur Tagung

vom 02.03.09 bis 04.03.09
Symposium des Teilprojektes B10
zum Thema:
eud09
Second International Symposium on End User Development
Ort: Artur-Woll-Haus, Universität Siegen


Neuerscheinung:





Mediengeographie
Theorie – Analyse – Diskussion

Hrsg.:Jörg Döring, Tristan Thielmann


Neuerscheinung:





Digital Tools in Media Studies
Analysis and Research. An Overview

Hrsg.:Bernd Freisleben, Manfred Grauer, Michael Ross


Neuerscheinung:





Massenmedien und die Integration ethnischer Minderheiten in Deutschland
Band 2: Forschungsbefunde

Hrsg.:Rainer Geißler, Horst Pöttker


Neuerscheinung:





Medien in Raum und Zeit
Maßverhältnisse des Medialen

Hrsg.:Ingo Köster, Kai Schubert


Neuerscheinung:





Political Campaigning on the Web


Hrsg.:Sigrid Baringhorst, Veronika Kneip, Johanna Niesyto


Neuerscheinung:





Virtuelle Welten als Basistechnologie für Kunst und Kultur?
Eine Bestandsaufnahme

Hrsg.:Manfred Bogen, Roland Kuck, Jens Schröter


Neuerscheinung:





Trancemedien und Neue Medien um 1900
Ein anderer Blick auf die Moderne

Hrsg.:Marcus Hahn, Erhard Schüttpelz


Neuerscheinung:





Media – Migration – Integration
European and North American Perspectives

Hrsg.:Rainer Geißler, Horst Pöttker


am 09.12.08 um 16.00 Uhr

zum Thema:
Videoseminar + Künstlergespräch mit Gabriele Leidloff zu „Ugly Casting 1.7.“
Veranstaltung des FK615/Medienumbrüche für Studierende und Mitarbeiter in Kooperation mit Prof. Judith Samen, Universität Siegen/Fach Kunst.

Gabriele Leidloff arbeitet mit Video, Film, Fotografie und bildgebenden Verfahren. Sie ist Initiatorin des Projektes l o g - i n / l o c k e d o u t - ein Forum zwischen Kunst und Neurowissenschaft - www.locked-in.com.

Ausgehend von den ausgestellten Werken und einer Präsentation bietet Leidloff in dieser Veranstaltung ein Gesprächsforum an, in dem ein offener Austausch über die Arbeiten möglich ist. Dabei können komplexe Vorgänge künstlerischen Handelns und die Manipulation wissenschaftlicher Abbildungsverfahren in bezug zu ihren Portraits, Bild- und Filmsequenzen thematisiert werden.
Ort: Universität Siegen, Adolf-Reichwein-Straße, Gebäude X


Gastwissenschaftler:



vom 08.12.08 bis 19.12.08
war Gabriele Leidloff
(Künstlerin, Berlin)
bei uns zu Gast.

Thematischer Schwerpunkt des Aufenthaltes:



Programm

am 08.12.08 um 19.00 Uhr

zum Thema:
Podiumsdiskussion zur Eröffnung der Ausstellung 'Ugly Casting 1.7.':
Kunst und bildgebende Verfahren

Die Künstlerin Gabriele Leidloff im Gespräch mit:
Prof. Dr. Jens Schröter
Theorie und Praxis multimedialer Systeme
Prof. Dr. K. Ludwig Pfeiffer
Literaturwissenschaftler
Prof. Dr.-Ing. Andreas Kolb
Computergraphik und Multimediasysteme
Dr. med. Stefan Hümmler
Facharzt für Radiologie
Moderation:
Prof. Dr. Peter Gendolla
Sprecher der SFB/FK615 Medienumbrüche
Ort: Universität Siegen, Adolf-Reichwein-Straße, Gebäude X


Programm

vom 08.12.08 bis 19.12.08

zum Thema:
Ugly Casting 1.7.
- Installationen von Gabriele Leidloff
Ort: Universität Siegen, Adolf-Reichwein-Straße, Gebäude X


Workshop:

Programm

am 27.11.08
Workshop der Teilprojekte B1 und B9
zum Thema:
Virtuelle Spiele: Film und Computer
Ort: Senatssaal, Adolf-Reichwein-Campus, Universität Siegen


Neuerscheinung:





Schwellen der Medialisierung
Medienanthropologische Perspektiven – Deutschland und Japan

Hrsg.:K. Ludwig Pfeiffer, Ralf Schnell


Tagung:


Website zur Tagung

vom 20.11.08 bis 21.11.08
Tagung des Teilprojektes B6
zum Thema:
Beyond the Screen: Transformations of Literary Structures, Interfaces and Genres
Ort: Universität Siegen, Artur-Woll-Haus


Tagung:


Programm

vom 13.11.08 bis 14.11.08
Workshop des Forschungskollegs
zum Thema:
Schnitte durch das Hier und Jetzt
Methodenfragen medienwissenschaftlicher Gegenwartsforschung
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Workshop:

Programm

am 12.11.08
Workshop des Teilprojektes A7
zum Thema:
Geo-Visiotypen der Telekommunikation
Ort: Graduierten-Lounge, Adolf-Reichwein-Campus, Universität Siegen


Tagung:


Programm

vom 07.11.08 bis 08.11.08
Tagung des Teilprojektes A6
zum Thema:
Social Web - Towards Networked Protest Politics?
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Programm

vom 30.10.08 bis 31.10.08

zum Thema:
Erstes Kolloquium der Graduiertenschule „Locating Media/Situierte Medien“
Ort: Graduiertenlounge (Hauptgebäude Adolf-Reichwein-Straße) und Artur-Woll-Haus (Am Eichenhang 50, Raum AE-A-101 bis 102)


Kreuzer-Lectures 18

am 27.10.08 um 16.00 Uhr
von Prof. Dr. Hermann Kappelhoff
zum Thema:
Macht und Gewalt des Propagandafilms: Frank Capras"Prelude of War" und Leni Riefenstahls "Tag der Freiheit"
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:


Website zur Tagung

vom 13.10.08 bis 14.10.08
Kolloquium des Teilprojektes A8
zum Thema:
Bildungskonzepte für Internetworking und eingebettete Mikrosysteme
- Didaktik der Informatik für E-Learning, Schule und Hochschule
Ort: Universität Siegen, Hölderlinstraße, Raum HA - 7117


Neuerscheinung:





Navigationen
Jg.8 H.2 2008

Internet: Öffentlichkeit(en) im Umbruch
Hrsg.: Daniel Müller, Annegret März


Workshop:

Website zum Workshop


vom 26.09.08 bis 27.09.08
Workshop des Teilprojektes B9
zum Thema:
The Computer wore tennis shoes!
Erzähl- und Spielformen digitaler Spiele
Ort: Seminarraum AE-A 101, Artur-Woll-Haus


LAN615

am 25.09.08 um 20.00 Uhr
von
zum Thema:
LADEZEIT
- Andere Geschichten vom Computerspielen -> Eine Talkshow.
Ort: Artur-Woll-Haus, Am Eichenhang 50, 57076 Siegen-Weidenau


Neuerscheinung:





Surrealismus und Film
Von Fellini bis Lynch

Hrsg.:Michael Lommel, Isabel Maurer-Queipo, Volker Roloff


Tagung:


Programm

vom 02.07.08 bis 04.07.08
Tagung des Teilprojektes A10
zum Thema:
Trance-Medien und Neue Medien um 1900
Ort: Universität Siegen, Adolf-Reichwein-Str., Senatssaal


Programm

am 02.07.08 um 18.00 Uhr

zum Thema:
Ursachen und Folgen der Migration II
Ringvorlesung der Fachbereiche 1, 2, 3 und des Zentrums für Lehrerbildung im Sommersemester 2008
Ort: Lernwerkstatt Lehrerbildung (AR-D 7104) Adolf-Reichwein-Str.2 Universität Siegen


Kreuzer-Lectures 17

am 23.06.08 um 16.00 Uhr
von Prof. Klaus Krippendorff (Gastwissenschaftler aus Pennsylvania)
zum Thema:
Human Agency, Cyberspace, and the Emerging Design Culture
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Gastwissenschaftler:



vom 23.06.08 bis 24.06.08
war Klaus Krippendorff
(Annenberg School for Communication, University of Pennsylvania, Philadelphia, USA)
bei uns zu Gast.



LAN615

am 19.06.08 um 19.00 Uhr
von
zum Thema:
Holodeck in der Provinz
Erkundungen im neuen Siegener Virtual Reality Labor Teilnahme an der Veranstaltung nur nach vorheriger Anmeldung möglich! Anmeldung unter: holodeck@fk615.uni-siegen.de
Ort: Hölderlinstraße 3, H-A 7114


Gastvortrag:

am 12.06.08 um 14.00 Uhr
von Prof. Michael Rodemer (School of Art & Design University of Michigan Ann Arbor, USA)
zum Thema:
Kinetische und interaktive Kunstwerke
Michael Rodemer schafft seit Mitte der 80er Jahre Skulpturen und Installationen durch eine Zusammenführung von traditionellen und elektronischen Medien. Seit 1993 lehrt er auf dem Gebiet, zuerst an der School of the Art Institute of Chicago, dann seit 1996 an der University of Michigan School of Art & Design. In seinem Vortrag zeigt Rodemer eine Auswahl seiner Arbeiten in kurzen Videos und in Fotos; ausserdem wird er das Studium von Kunst und Design an seiner Hochschule skizzieren.
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:


Website zur Tagung

vom 05.06.08 bis 07.06.08
Internationale und interdisziplinäre Tagung der Universität Siegen
zum Thema:
MEDIENAMATEURE
Wie verändern Laien unsere visuelle Kultur?
Ort: Museum für Gegenwartskunst Siegen Unteres Schloss 1 57072 Siegen


Kreuzer-Lectures 16

am 26.05.08 um 16.00 Uhr
von Prof. Dr. Martin Seel
zum Thema:
Die Imagination der Fotografie
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Kreuzer-Lectures 15

am 28.04.08 um 16.00 Uhr
von Prof. Dr. Karl Eibl
zum Thema:
Adaptationen im Organisationsmodus
Über die biologischen Grundlagen von Kunst und Unterhaltung
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Neuerscheinung:





Navigationen
Jg.8 H.1 2008

Interaktionen
Hrsg.: Kai Schubert, Sigrid Schubert, Volker Wulf


Gastvortrag:

am 14.04.08 um 16.00 Uhr
von Prof. Brian Winston
zum Thema:
HULA HOOP or CONTRACEPTIVE PILL:
Misunderstanding the nature of the social impact of technology

Abstract
Ort: Artur-Woll-Haus, Seminarraum A-103


Neuerscheinung:





Äther
Ein Medium der Moderne

Hrsg.:Jens Schröter, Albert Kümmel-Schnur


Gastwissenschaftler:



vom 07.04.08 bis 19.04.08
war Prof. Brian Winston
(University of Lincoln, UK)
bei uns zu Gast.



Neuerscheinung:





Spatial Turn
Das Raumparadigma in den Kultur- und Sozialwissenschaften

Hrsg.:Jörg Döring, Tristan Thielmann


Neuerscheinung:





Sartre und die Medien


Hrsg.:Michael Lommel, Volker Roloff


Tagung:


Website zur Tagung

vom 22.02.08 bis 23.02.08
Tagung des Teilprojektes B9
zum Thema:
THE SHAPE THAT MATTERS!
FORM ALS MEDIENTHEORETISCHER GRUNDBEGRIFF
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:


Website zur Tagung

vom 14.02.08 bis 16.02.08
Tagung der Nachwuchsforschergruppe
zum Thema:
Mikro Makro Medium
Maßverhältnisse des Medialen
Ort: Senatssaal der Universität Siegen


Tagung:


Programm

vom 08.02.08 bis 09.02.08
des Teilprojektes B7
zum Thema:
Virtuelle Welten als Basistechnologie für Kunst und Kultur
Ort: Fraunhofer Gesellschaft, Schloss Birlinghoven, Sankt Augustin


Neuerscheinung:





Intermedialität - Analog/Digital
Theorien, Methoden, Analysen

Hrsg.:Jens Schröter, Joachim Paech


Kreuzer-Lectures 14

am 28.01.08 um 16.00 Uhr
von Dr. Wolfgang Hagen
zum Thema:
Das Ordale und das Parasoziale
Zur Medienarchäologie des Handys
Ort: Paul-Bonatz-Strasse, Raum: PB-A 119


Kreuzer-Lectures 13

am 26.11.07 um 16.00 Uhr
von Prof. Dr. Ludwig Jaeger
zum Thema:
Transkription/Bezugnahme. Epistemologische und zeichentheoretische Sondierungen
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Website


am 21.11.07 um 19.30 Uhr
Podiumsdiskussion
zum Thema:
„Sprachenvielfalt am Kiosk - Zeitungsleute im Gespräch“
Ein informatives Streitgespräch zu einem besonderen Aspekt der Integration. Auf dem Podium sitzt unter anderen das FK-Mitglied Daniel Müller aus dem Teilprojekt A2
Ort: die flora, Florastraße 26, 45879 Gelsenkirchen


Tagung:


Website zur Tagung

vom 15.11.07 bis 16.11.07
Jahrestagung 2007 des Forschungskollegs
zum Thema:
alte & neue Leitmedien

Die Tagung befasst sich mit historischen Leitmedien und fragt nach den Umbrüchen, die jeweils mit dem Aufkommen neuer Medien verbunden waren. Außerdem wird der derzeitige Medienumbruch in seinen Auswirkungen auf die Medienhierarchie untersucht: Inwieweit ist oder wird das Internet das neue Leitmedium? Wie reagieren die 'alten' Medien Presse, Hörfunk und Fernsehen auf die neue Konkurrenz? Wie sind die entstehenden Hybridformen zu bewerten? Inwieweit wird der Unterschied zwischen Massen- und Individualkommunikation eingeebnet?
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Website


am 15.11.07 um 20.00 Uhr
Podiumsdiskussion im Rahmen der Jahrestagung
zum Thema:
unmassenmedien - Gibt es noch Leitmedien?
mit Fritz Wolf, Rüdiger Malfekd, Prof. Dr. Klaus Kreimeier, Klaus Schrotthofer, Prof. Dr. Ralf Schnell und Magnus Reitschuster, moderiert von Prof. Dr. Peter Gendolla
Ort: ApolloTheater Siegen


Workshop:

Programm

am 09.11.07
Workshop des Teilprojektes A6
zum Thema:
Webcampaigning @ public sphere(s)
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:


Programm

vom 05.11.07 bis 06.11.07
Tagung des Teilprojektes B1
zum Thema:
Zwischen Kunst und Kommerz - zur Aktualität des Surrealismus
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Neuerscheinung:





Navigationen
Jg.7 H.2 2007

Display II - digital
Hrsg.: Jens Schröter, Tristan Thielmann


Tagung:


Website zur Tagung

vom 18.10.07 bis 19.10.07
Tagung des SFB/FK615 'Medienumbrüche' und der Medienwissenschaften an der Universität Siegen
zum Thema:
Reduce to the Max
Medienminiaturisierung im Fokus von Natur- und Kulturwissenschaften
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Neuerscheinung:





Theorien der Neuen Medien
Kino - Radio - Fernsehen - Computer

Autoren:Gebhard Rusch, Helmut Schanze, Gregor Schwering,


Tagung:


Programm

vom 21.09.07 bis 22.09.07
Eine Tagung des Teilprojektes A1 in Kooperation mit der Keio-University, Tokyo
zum Thema:
Schwellen der Medialisierung
Ort: an der Keio-Universität in Tokyo


Neuerscheinung:





Politik mit dem Einkaufswagen
Unternehmen und Konsumenten als Bürger in der globalen Mediengesellschaft

Hrsg.:Sigrid Baringhorst, Veronika Kneip, Annegret März, Johanna Niesyto


Tagung:


Website zur Tagung

am 20.09.07
Ein Workshop des Teilprojektes A8
zum Thema:
Internetworking und Informatiksystemverständnis
- Medienkompetenz im Berufbild Informatiklehrer/in

Dieser Workshop findet im Rahmen der 5. 12. GI-Fachtagung Informatik und Schule Didaktik der Informatik in Theorie und Praxis INFOS 2007 statt.
Ort: Universität Siegen, Adolf-Reichwein-Gebäude, Raum: AR-A 1012


Tagung:


Website zur Tagung

am 17.09.07
Ein Workshop der Teilprojekte B6 und A8
zum Thema:
E-Learning und Literatur
Dieser Workshop findet im Rahmen der 5. E-Learning Fachtagung Informatik DeLFI 2007 statt.
Ort: Universität Siegen, Adolf-Reichwein-Gebäude, Grüner Hörsaal


Neuerscheinung:





Dalís Medienspiele
Falsche Fährten und paranoische Selbstinszenierungen in den Künsten

Hrsg.:Isabel Maurer-Queipo, Nanette Rißler-Pipka


Neuerscheinung:





E-Learning und Literatur
- Informatiksysteme im Literaturunterricht

Hrsg.:Sigrid Schubert, Jörgen Schäfer


LAN615

am 04.09.07 um 19.30 Uhr
von Bernhard Hoecker (der bekannte Comedian aus 'Switch' und 'genial daneben') liest aus seinem aktuellen Buch
zum Thema:
Aufzeichnungen eines Schnitzeljägers
Mit Geocaching zurück zur Natur
Ort: Museum für Gegenwartskunst, Unteres Schloss 1, 57052 Siegen


Tagung:


Website zur Tagung

vom 03.09.07 bis 05.09.07
Symposium der Nachwuchsforschergruppe 'Medientopographien sozialer Räume'
zum Thema:
Locative Media Summer Conference
Ort: Museum für Gegenwartskunst, Unteres Schloss 1, 57052 Siegen


Neuerscheinung:





Spielformen im Spielfilm
Zur Medienmorphologie des Kinos nach der Postmoderne

Hrsg.:Rainer Leschke, Jochen Venus


Neuerscheinung:





Sprache und Literatur, Band 99, 38. Jahrgang, 2007, 1. Halbjahr
Mediendynamik

Autoren:Henning Groscurth, Gebhard Rusch, Helmut Schanze, Gregor Schwering,


Gastwissenschaftler:



vom 25.06.07 bis 26.06.07
war Mary Griffiths
(University of Adelaide)
bei uns zu Gast.



Kreuzer-Lectures 12

am 25.06.07 um 16.00 Uhr
von Marie Griffith (Gastwissenschaftlerin aus Adelaide)
zum Thema:
Remix/Media : Digital Participation and 'Prosumers'
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:


Programm

vom 21.06.07 bis 22.06.07
Internationale Tagung des Teilprojektes A2
zum Thema:
Media - Migration - Integration. European and North American Perspectives
Ort: Universität Dortmund


Tagung:


Website zur Tagung

vom 18.06.07 bis 19.06.07
Tagung der Teilprojekte A5 und MT
zum Thema:
Filmforschung digital: Informationstechnik in der Filmwissenschaft Eine transdisziplinaäre Arbeitstagung
Digital Tools in Film Studies Analysis & Research A (Transdisciplinary Workshop)
Ort: Senatssitzungssaal


Gastwissenschaftler:



vom 18.06.07 bis 30.06.07
war Jay Bolter
(Georgia Institute of Technology,
Graphics, Visualization & Usability Center)
bei uns zu Gast.



Gastvortrag:

am 18.06.07 um 14.30 Uhr
von Jay Bolter
zum Thema:
Digital Technology and the Crisis of Aura in Contemporary Cinema
Jay Bolter hält den Vortrag im Rahmen seines 14-tägigen Gastaufenthaltes in unserm Hause auf der Tagung 'Filmforschung digital: Informationstechnik in der Filmwissenschaft Eine transdisziplinaäre Arbeitstagung'.
Ort: Senatssitzungssaal, Adolf-Reichwein-Str.


LAN615

am 05.06.07 um 19.30 Uhr
von Berthold Bell und Matthias Hornschuh
zum Thema:
Musik im (Kurz)film
eine multimediale Präsentation mit anschliessender Diskussion
Ort: Museum für Gegenwartskunst, Unteres Schloss 1, 57052 Siegen


Kreuzer-Lectures 11

am 21.05.07 um 16.00 Uhr
von Michael Harenberg
zum Thema:
Simulation und Virtualität - Musik in und aus dem Computer
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Gastwissenschaftler:



vom 07.05.07 bis 18.05.07
war Prof. Dr. Rüdiger Campe
(John Hopkins University Baltimore, Maryland)
bei uns zu Gast.

Thematischer Schwerpunkt des Aufenthaltes:



Gastvortrag:

am 07.05.07 um 16.00 Uhr
von Prof. Dr. Rüdiger Campe
zum Thema:
Medium der Selbstaffektion
Rüdiger Campe hält den Vortrag im Rahmen seines 14-tägigen Gastaufenthaltes in unserm Hause.
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Kreuzer-Lectures 10

am 23.04.07 um 14.00 Uhr
von Prof. Dr. Albert Kümmel-Schnur
zum Thema:
Wissensgeschichte als Hypercomic.
Überlegungen zu einem virtuellen Museum für Bildtelegraphie
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Neuerscheinung:





Navigationen
Jg.7 H.1 2007

Mediendynamik
Hrsg.: Gebhard Rusch, Helmut Schanze, Gregor Schwering


Neuerscheinung:





The Aesthetics of Net Literature
Writing, Reading and Playing in Programmable Media

Hrsg.:Peter Gendolla, Jörgen Schäfer


Neuerscheinung:





Gesichtsdetektionen in den Medien des zwanzigsten Jahrhunderts


Hrsg.:Marijana Erstic, Walburga Hülk-Althoff, Klaus Kreimeier, Wolfgang Beilenhoff


Kreuzer-Lectures 9

am 29.01.07 um 16.00 Uhr
von Prof. Dr. Claudia Benthien
zum Thema:
Literarizität in der Medienkunst
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Neuerscheinung:





(Post-)Gender
Choreographien / Schnitte

Hrsg.:Walburga Hülk-Althoff, Gregor Schuhen, Tanja Schwan


Tagung:


Programm

vom 14.12.06 bis 15.12.06
Tagung des Teilprojekts B1
zum Thema:
Surrealismus und Film
Ort: Seminarräume AE-A 101-103, Artur-Woll-Haus


Tagung:


Programm

vom 30.11.06 bis 02.12.06
Jahrestagung des Forschungskollegs in Kooperation mit dem Institut für Medienforschung
zum Thema:
Brüche und Brücken
Metadiskurse der Medienwissenschaften
Ort: Seminarräume im Artur-Woll-Haus


Kreuzer-Lectures 8

am 27.11.06 um 16.00 Uhr
von Prof. Dr. Wolfgang Ernst
zum Thema:
Ping of Death
Für eine Ökonomie mikrozeitlicher Medienprozesse
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Gastvortrag:

am 27.11.06 um 14.00 Uhr
von Prof. Dr. Abdelmajid Ben Hamadou, University of Sfax, Tunisia
zum Thema:
Multimedia Research at the MIRACL Laboratory, Sfax-Tunisia
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:


Programm

vom 24.11.06 bis 25.11.06
Tagung des Teilprojekts A1 und der Keio Universität Tokyo
zum Thema:
Orthodoxien und Paradoxien in medialen Konfigurationen
Ort: Graduate Lounge, Adolf-Reichwein Campus


Tagung:

vom 16.11.06 bis 17.11.06
Tagung des Teilprojektes B10 und dem International Center for Information Technology Bonn-Aachen b-it
zum Thema:
2nd International Symposium in Media Informatics
"Cow Paths: Agency in Social Software"
Ort: B-IT, Bonn, Germany


Tagung:


Programm

am 09.11.06
Tagung des Teilprojekts A6
zum Thema:
Konsumenten und Unternehmen als Bürger. Bürgerschaft als politische Dimension des Marktes
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


LAN615

am 09.11.06 um 19.30 Uhr
von
zum Thema:
Podiumsdiskussion zum Thema: Medien und Gegenöffentlichkeit
Ort: Museum für Gegenwartskunst, Unteres Schloss 1, 57052 Siegen


Tagung:


Programm

vom 02.11.06 bis 04.11.06
Tagung des Teilprojekts A5
zum Thema:
New paradigms of perception - changes in media and culture around 1900
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Kreuzer-Lectures 7

am 24.10.06 um 14.00 Uhr
von Prof. Dr. Albert Kümmel
zum Thema:

fällt leider aus


Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:


Programm

vom 12.10.06 bis 14.10.06
Tagung des Teilprojekts A7
zum Thema:
Der Geocode der Medien
Eine Standortbestimmung des 'spatial turn'
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Neuerscheinung:





Navigationen
Jg.6 H.2 2006

Display I - analog
Hrsg.: Jens Schröter, Tristan Thielmann


Neuerscheinung:





MedienRevolutionen
Beiträge zur Mediengeschichte der Wahrnehmung

Hrsg.:Ralf Schnell


Neuerscheinung:





Das Buch zum Vorspann
»The Title is a Shot«

Hrsg.:Alexander Böhnke, Georg Stanitzek, Rembert Hüser


Neuerscheinung:





End-User Development
Human-Computer Interaction Series , Vol. 9

Hrsg.:Volker Wulf, Henry Lieberman, Fabio Paternò


Neuerscheinung:





Alte Mythen - Neue Medien


Hrsg.:Walburga Hülk-Althoff, Volker Roloff, Anne Geisler-Szmulewicz


Neuerscheinung:





Media Marx
Ein Handbuch

Hrsg.:Jens Schröter, Gregor Schwering, Urs Stähli


Kreuzer-Lectures 6

am 26.06.06 um 16.00 Uhr
von Prof. Dr. Lutz Ellrich (Institut für Theater-, Film, Fernsehwissenschaft Universität zu Köln)
zum Thema:
Normalismus und Latenz. Zur Diagnose des sozialen und medialen Wandels
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


LAN615

am 21.06.06 um 19.00 Uhr
von Daniel Kothenschulte (Filmredakteur der Frankfurter Rundschau) und Michael Aust (Filmproduzent und Begründer des Musikvideopreises clip+)
zum Thema:
The Art of Pop Video. From Sound to Vision:
Eine Filmgeschichte des Musikvideo
Ort: Museum für Gegenwartskunst, Unteres Schloss 1, 57052 Siegen


Gastvortrag:

am 19.06.06 um 16.00 Uhr
von Dr. Andreas Becker
zum Thema:
Mit dem Blick des Anderen
Seh- und Raumerfahrung im westlichen und im japanischen Film
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Neuerscheinung:





»Esta locura por los sueños«
Traumdiskurs und Intermedialität in der romanischen Literatur- und Mediengeschichte

Hrsg.:Uta Felten, Michael Lommel, Isabel Maurer-Queipo, Nanette Rißler-Pipka, Gerhard Wild


Tagung:


Programm

vom 08.06.06 bis 10.06.06
Tagung des Teilprojekt B9
zum Thema:
Spielformen im Spielfilm
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Gastvortrag:

am 29.05.06 um 16.00 Uhr
von Tobias Wendl
zum Thema:
Ghanaian Video Tales
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Kreuzer-Lectures 5

am 22.05.06 um 16.00 Uhr
von Prof. Dr. Urs Stäheli
zum Thema:
Der Markt als Masse
Semantiken finanzökonomischer Selbstdarstellung
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Kreuzer-Lectures 4

am 15.05.06 um 14.00 Uhr
von Rul Gunzenhäuser und Martin Rotard
zum Thema:
XML-basierte Graphiken in interaktiven Anwendungen.
Welche Vorteile bieten moderne Auszeichnungssprachen?
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:


Programm

vom 12.05.06 bis 13.05.06
Tagung des Teilprojekt A5
zum Thema:
Traum-Maschinen
Filmtechnik und-techniker 1895 - 1914
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Kreuzer-Lectures 3

am 24.04.06 um 16.00 Uhr
von Prof. Dr. Sybille Krämer (Freie Universität Berlin - Institut für Philosophie)
zum Thema:
Was ist ein Medium?
Über Boten, Engel, Viren, Geld und andere Medien
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Neuerscheinung:





Navigationen
Jg.6 H.1 2006

Medieninnovationen und Medienkonzepte
Hrsg.: Nicola Glaubitz, Andreas Käuser


Neuerscheinung:





Skulptur - zwischen Realität und Virtualität


Hrsg.:Jens Schröter, Christian Spies, Gundolf Winter


Neuerscheinung:





Navigationen
Jg.5 H.1/2 2005

Fragment und Schnipsel
Hrsg.: Jens Schröter, Gregor Schwering


Neuerscheinung:





Integration durch Massenmedien / Mass Media-Integration
Medien und Migration im internationalen Vergleich Media and Migration: A Comparative Perspective

Hrsg.:Rainer Geißler, Horst Pöttker


Rezension:

zu: Das Netz und die Virtuelle Realität
Zur Selbstprogrammierung der Gesellschaft durch die universelle Maschine
Hrsg.:

erschienen in: Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, Jg. 16, Heft 4, 2005 S. 132



Kreuzer-Lectures 2

am 28.11.05 um 16.00 Uhr
von Dr. Marleen Huysman
zum Thema:
Research on Learning and Innovation in Networks
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Kreuzer-Lectures 1

am 28.11.05 um 14.00 Uhr
von Dr. Tom Holert
zum Thema:
"My phone's on vibrate for you"
Zur medienrevolutionären Aktualität von Walter Benjamins Konzept der Innervation
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Gastwissenschaftler:



vom 09.11.05 bis 30.11.05
war Dr. Tom Holert
(freier Autor)
bei uns zu Gast.



Neuerscheinung:





Die grausamen Spiele des "Minotaure";"Intermediale Analyse einer surrealistischen Zeitschrift


Hrsg.:Isabel Maurer-Queipo, Nanette Rißler-Pipka, Volker Roloff


Rezension:

zu: Akira Kurosawa und seine Zeit

Hrsg.: Nicola Glaubitz, Andreas Käuser, Hyunseon Lee

erschienen in: MEDIENwissenschaft, 04/2005



Rezension:

zu: Spannungswechsel
Mediale Zäsuren zwischen den Medienumbrüchen 1900/2000
Hrsg.: Isabel Maurer-Queipo, Nanette Rißler-Pipka

erschienen in: MEDIENwissenschaft, 04/2005



Neuerscheinung:





Medienanthropologie und Medienavantgarde
Ortsbestimmungen und Grenzüberschreitungen

Hrsg.:K. Ludwig Pfeiffer, Ralf Schnell, Josef Fürnkas, Masato Izumi


Neuerscheinung:





Wahrnehmung - Kognition - Ästhetik
Neurobiologie und Medienwissenschaften

Hrsg.:Ralf Schnell


Rezension:

zu: Massenmedien und die Integration ethnischer Minderheiten in Deutschland
Problemaufriss - Forschungsstand - Bibliographie
Hrsg.: Rainer Geißler, Horst Pöttker

erschienen in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 12. August 2005



Neuerscheinung:





Ephemeres
Mediale Innovationen 1900/2000

Hrsg.:Ralf Schnell, Georg Stanitzek


Rezension:

zu: Analog/Digital - Opposition oder Kontinuum?
Zur Theorie und Geschichte einer Unterscheidung
Hrsg.: Alexander Böhnke, Jens Schröter

erschienen in: Das Argument, 261/2005



Neuerscheinung:





Akira Kurosawa und seine Zeit


Hrsg.:Nicola Glaubitz, Andreas Käuser, Hyunseon Lee


Neuerscheinung:





Massenmedien und die Integration ethnischer Minderheiten in Deutschland
Problemaufriss - Forschungsstand - Bibliographie

Hrsg.:Rainer Geißler, Horst Pöttker


Rezension:

zu: Theater und Schaulust im aktuellen Film

Hrsg.: Michael Lommel, Isabel Maurer-Queipo, Nanette Rißler-Pipka

erschienen in: Freiburger FrauenStudien, Band 16/ 2005



Rezension:

zu: Analog/Digital - Opposition oder Kontinuum?
Zur Theorie und Geschichte einer Unterscheidung
Hrsg.: Alexander Böhnke, Jens Schröter

erschienen in: Hefte für Gegenwartskunst, Heft 1, 2005



Tagung:

vom 03.02.05 bis 05.02.05
Tagung Teilprojekt A3
zum Thema:
Media and Universals 2005 - Focus on Film and Print
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Neuerscheinung:





Spannungswechsel
Mediale Zäsuren zwischen den Medienumbrüchen 1900/2000

Hrsg.:Isabel Maurer-Queipo, Nanette Rißler-Pipka


Rezension:

zu: Theater und Schaulust im aktuellen Film

Hrsg.: Michael Lommel, Isabel Maurer-Queipo, Nanette Rißler-Pipka

erschienen in: Schnitt, 37 (1/2005)



Tagung:

vom 25.11.04 bis 27.11.04
Tagung des Teilprojekt B6
zum Thema:
Netzliteratur. Umbrüche in der literarischen Kommunikation
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:

vom 22.11.04 bis 23.11.04
Tagung des Teilprojekt B1
zum Thema:
Estrategias intermediales en la historia de los medios hispanoamericanos: Ruptures e intersticios?/Strategien der Intermedialität in der hispanoamerikanischen Mediengeschichte: Umbrüche und Zwischenräume
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:

vom 11.11.04 bis 13.11.04
Tagung des Forschungskolleg 615
zum Thema:
Jahrestagung des Forschungskollegs 615: Medien(r)evolutionen
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:

vom 05.11.04 bis 06.11.04
Tagung der Teilprojekte A5 und B2 in Kooperation mit dem Teilprojekt B6 des Forschungskollegs 427 'Medien und kulturelle Kommunikation' der Universität Köln
zum Thema:
Das Gesicht im frühen Film
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Neuerscheinung:





Avantgarde - Medien - Performativität
Inszenierungs- und Wahrnehmungsmuster zu Beginn des 20. Jahrhunderts

Hrsg.:Marijana Erstic, Gregor Schuhen, Tanja Schwan


Tagung:

vom 15.10.04 bis 16.10.04
Tagung des Teilprojekt B7
zum Thema:
Skulptur und Virtualität
Ort: Museum für Gegenwartskunst Siegen


Neuerscheinung:





Wissensprozesse in der Netzwerkgesellschaft


Hrsg.:Peter Gendolla, Jörgen Schäfer


Neuerscheinung:





Spielformen der Intermedialität im spanischen und lateinamerikanischen Surrealismus


Hrsg.:Uta Felten, Volker Roloff


Tagung:

vom 09.07.04 bis 10.07.04
Tagung des Forschungskolleg 615
zum Thema:
Treffen der Sprecher der geisteswissenschaftlichen Sonderforschungsbereiche
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Neuerscheinung:





Französische Theaterfilme - zwischen Surrealismus und Existentialismus


Hrsg.:Michael Lommel, Isabel Maurer-Queipo, Nanette Rißler-Pipka


Tagung:

vom 24.06.04 bis 25.06.04
Tagung des Teilprojekt A2 und dem Forschungsinstitut für Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität Siegen
zum Thema:
Medien und Migration im internationalen Vergleich
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:

vom 27.05.04 bis 28.05.04
Tagung des Teilprojekt A5
zum Thema:
Magische Laternen. Die Medien des 19. Jahrhunderts und die Etablierung der Kinematographie
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Neuerscheinung:





Indischer Film
Eine Einführung

Autoren:Matthias Uhl, Keval J. Kumar


Tagung:

vom 16.04.04 bis 17.04.04
der Nachwuchsforschergruppe 'Medienanthropologie I'
zum Thema:
Mensch - Maschine - Theorie
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Neuerscheinung:





Theater und Schaulust im aktuellen Film


Hrsg.:Michael Lommel, Isabel Maurer-Queipo, Nanette Rißler-Pipka


Neuerscheinung:





Analog/Digital - Opposition oder Kontinuum?
Zur Theorie und Geschichte einer Unterscheidung

Hrsg.:Alexander Böhnke, Jens Schröter


Tagung:

vom 02.02.04 bis 04.02.04
Tagung der Teilprojekte B1 und B2 sowie der Universität Orléans
zum Thema:
Alte Mythen und Neue Medien
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Gastvortrag:

am 18.12.03 um 16.00 Uhr
von Dr. Deborah Allison (London, City University)
zum Thema:
Would you credit it? Novelly title sequences in American cinema
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Gastvortrag:

am 15.12.03 um 16.00 Uhr
von Prof. em. Dr. Marie-Luise Kiefer (Universität München)
zum Thema:
Medienökonomik
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:

vom 15.12.03 bis 16.12.03
Tagung des Teilprojekt A4
zum Thema:
Mediendynamik
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:

vom 12.12.03 bis 13.12.03
Tagung der Teilprojekte A1, B1 und B2
zum Thema:
Literale und visuelle Kultur
Ort: Seminarraum AE-A 101, Artur-Woll-Haus


Tagung:

vom 08.12.03 bis 09.12.03
Tagung des Teilprojekt B2
zum Thema:
(Post-)Gender
Ort: Seminarraum AE-A 101, Artur-Woll-Haus


Tagung:

vom 05.12.03 bis 06.12.03
Tagung des Teilprojekt B6
zum Thema:
Wissensprozesse in der Netzwerkgesellschaft
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:

vom 27.11.03 bis 29.11.03
Forschungskolleg 615
zum Thema:
Jahrestagung des Forschungskollegs 615: Wahrnehmung - Kognition - Ästhetik
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:

vom 19.11.03 bis 21.11.03
Tagung des Teilprojekt A1
zum Thema:
Akira Kurosawa und seine Zeit
Ort:


Gastvortrag:

am 17.11.03 um 16.00 Uhr
von Prof. Dr. Alfonso de Toro (Universität Leipzig)
zum Thema:
'Hyperspektularität'/'Hyperrealität'/'veristischer Surrealismus'. Verkörperungen/Entkörperungen: Transmediale und hybride Prothesen-Theater: Periférico de objetos: 'Monteverdi métodico bélico'.
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Gastvortrag:

am 10.11.03 um 16.00 Uhr
von Prof. em. Dr. Peter Demetz (Yale University)
zum Thema:
Filmproduktion in der Prager Okkupationszeit
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Gastvortrag:

am 03.11.03 um 14.00 Uhr
von Dr. Adam Duncan Harris (National Museum of Wildlife Art, Jackson Hole, Wyoming)
zum Thema:
The Golden Age of Film Titling at Pacific Title and Art Studio
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Gastvortrag:

am 03.11.03 um 16.00 Uhr
von Dr. Annette Geiger (Universität der Künste Berlin)
zum Thema:
Organische Architektur als kinematographisches Dispositiv ? Die Medialität des Fensters im Futurismus
Ort:


Gastvortrag:

am 20.10.03 um 16.00 Uhr
von Dr. Ralf Adelmann (Universität Paderborn)
zum Thema:
Digitale Computersimulation im analogen Fernsehen
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Gastwissenschaftler:



vom 13.10.03 bis 23.10.03
war Prof. Dr. Michael Wetzel
(Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Germanistisches Seminar)
bei uns zu Gast.



Tagung:

vom 08.10.03 bis 10.10.03
Tagung des Teilprojekt B1
zum Thema:
Französische Theater/Filme - zwischen Surrealismus und Existentialismus
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Gastvortrag:

am 21.07.03 um 16.00 Uhr
von Prof. Dr. Jerome H. Barkow (Dalhousie University, Halifax, Kanada)
zum Thema:
Compatibility of explanation is the key, and not the conflict and competition created by careerism
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:

vom 18.07.03 bis 19.07.03
Tagung des Institut für Wirtschaftsinformatik in Kooperation mit dem Teilprojekt MT
zum Thema:
IT-Sicherheit für den Mittelstand
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:

am 17.07.03
Tagung des Institut für Wirtschaftsinformatik in Kooperation mit dem Teilprojekt MT
zum Thema:
Grid-Technologie für den Mittelstand
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Gastvortrag:

am 14.07.03 um 16.00 Uhr
von PD Dr. Andreas Paul (Universität Göttingen)
zum Thema:
Evolutionsbiologische Reflexionen über die Sprache
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:

vom 10.07.03 bis 11.07.03
Tagung des Teilprojekt A3
zum Thema:
Universals in Film
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Gastwissenschaftler:



vom 06.07.03 bis 18.07.03
war Prof. Jerome Barkow
(Dalhousie University Halifax, Kanada)
bei uns zu Gast.



Gastvortrag:

am 23.06.03 um 16.00 Uhr
von Prof. Dr. Dr. Olaf Breidbach (Universität Jena)
zum Thema:
Neuropsychologische Grundlagen von Wahrnehmungsprozessen
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Gastvortrag:

am 26.05.03 um 16.00 Uhr
von Prof. Dr. Roberto Simanowski (Brown University, Providence/USA)
zum Thema:
Interfictions
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Gastvortrag:

am 28.04.03 um 16.00 Uhr
von Prof. Dr. Shiegekazu Kusune (Universität Kanazawa/Japan)
zum Thema:
Das japanische Weltbild und die modernen Massenmedien
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Gastvortrag:

am 03.02.03 um 16.00 Uhr
von Prof. Dr. Kan Omiya
zum Thema:
Die Brüderlichkeit im 20. Jahrhundert. August Sanders photographischer Menschenkatalog und Ruyzo Toriis Foto-Ethnographie
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Gastwissenschaftler:



vom 08.12.02 bis 19.12.02
war Prof. Jerome Barkow
(Dalhousie University Halifax, Kanada)
bei uns zu Gast.



Tagung:

vom 05.12.02 bis 06.12.02
Tagung des Teilprojekt A3
zum Thema:
Universals in media entertainment - methodological issues
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:

vom 05.12.02 bis 06.12.02
Tagung des Teilprojekt B6
zum Thema:
Netzliteratur
Ort: Seminarraum AE-A 101, Artur-Woll-Haus


Gastvortrag:

am 02.12.02 um 16.00 Uhr
von Nika Bertram (Köln)
zum Thema:
Lesung aus dem Roman 'Der Kahuna Modus' und Vorstellung der gleichnamigen Website und des 'KahunaMUD'-Computerspiels
Ort: Seminarraum AE-A 103, Artur-Woll-Haus


Tagung:

vom 21.11.02 bis 23.11.02
Jahrestagung des Institut für Medienforschung und dem Forschungskolleg 615
zum Thema:
Konzeptionen der Medienwissenschaften
Ort: Seminarräume AE-A 101-103, Artur-Woll-Haus


Gastwissenschaftler:



vom 01.10.02 bis 31.08.03
war Prof. Dr. Keval Kumar
(University of Pune, Indien)
bei uns zu Gast.



Call for Papers:

Termine

U
@
Valid XHTML 1.1 Valid CSS!